Wasserschäden verursacht durch Rohrbruch oder Starkregenereignisse treten in der Regel plötzlich auf. Eingedrungenes Wasser führt fast immer zu ernsthaften Schädigungen an der Gebäudesubstanz. Materialien quellen auf, Baustoffe zersetzen sich und nicht selten liegt auch eine Belastung durch Schimmelpilze vor.

Im Ganzen bedarf es eines durchdachten Sanierungskonzeptes. Dabei setzen wir modernste Mess- und Trocknungstechnik ein und koordinieren sämtliche wiederherstellenden Gewerke.

Wir sorgen dafür, dass Ihr Objekt schnellstmöglich wieder genutzt werden kann.

Wasserschadensanierung

  • Übernahme des Hausrates
  • Leckortung und Feuchtigkeitsmessung
  • Trocknung von Wänden, Decken und Fußböden
  • Sanierung nach Schimmelpilzbefall
  • Koordinierung aller Gewerke
  • Wiederherstellung beschädigter Gebäudeteile
Servicetelefon:
034297 1609-0

Notruf:
0800 1609000
ImpressumDatenschutzStellenangebote